Ingo Meyer (Vorsitzender der Geschäftsführung der Neubrandenburger Stadtwerke GmbH)

Neubrandenburger Stadtwerke GmbH

Der Multiservicespezialist für Strom, Gas, Fernwärme, Kabelnetze, Wasser, Abwasser und ÖPNV.

Neubrandenburg

Die Neubrandenburger Stadtwerke sind eng mit der „Vier-Tore-Stadt“ verbunden und engagieren sich stark in ihrer Region. Sie unterstützen bestehende Traditionen und rufen neue ins Leben. Seit ihrer Gründung haben sie die Herausforderungen des Wettbewerbs angenommen und gemeistert sowie sich als die treibende Kraft im heimischen Markt etabliert. Viele Unternehmensbestandteile wurden in den letzten Jahren restrukturiert, ausgebaut und modernisiert. Das Portfolio der Stadtwerke ist mit den Jahren gewachsen, sodass viele Bereiche des täglichen Lebens der Neubrandenburger Bürger mit ihren Stadtwerken verbunden sind.

Heute präsentieren sich die Neubrandenburger Stadtwerke als konkurrenzfähiger Multiservicespezialist in den Bereichen Strom, Gas, Fernwärme, Kabelnetz, Wasser, Abwasser und öffentlicher Personennahverkehr. Um über ausreichend qualifiziertes Personal zu verfügen, setzen sich die Neubrandenburger Stadtwerke seit Jahren konsequent für die Ausbildung junger Menschen ein. Damit liegen sie qualitativ und quantitativ deutlich über dem Durchschnitt. Das Know-how ihrer Mitarbeiter nutzen die Neubrandenburger Stadtwerke auch auf den Gebieten Marketing, IT -Service, Telekommunikation und Multimedia erfolgreich als gefragter Dienstleister.

Die Kooperationsfelder sind weit gefächert. Sie reichen vom gemeinsamen Strom- und Gaseinkauf über das Regulierungsmanagement bis hin zu Netzaufgaben. Mit mehreren Stadtwerken in Mecklenburg-Vorpommern bestehen Kooperationen, vor allem in Fragen des Energieeinkaufs und -handels. Dadurch werden Kapazitäten und Nachfragekraft gebündelt, Marktpositionen gesichert und Synergien erzeugt. Die Neubrandenburger Stadtwerke nutzen ihre gute Position am Markt und setzen sich für die nachhaltige Verwendung von Ressourcen und die nachhaltige Entwicklung der Region ein. Die Verantwortlichen im Konzern handeln auch in dem Bewusstsein, ihre Heimat, die Mecklenburgische Seenplatte, in ihrer Schönheit durch umweltbewusste Energieerzeugung für zukünftige Generationen zu erhalten.

Die Neubrandenburger Stadtwerke erbringen vielfältige Leistungen für die Stadt und Umgebung. Das Unternehmen fördert das Leben in der Stadt und in der Region, den Leistungs-, aber auch Breitensport sowie lokale kulturelle Veranstaltungen. Hierbei stehen immer die Kinder im Vordergrund. Auch die Unterstützung von Vereinen und sozialen Einrichtungen wird sehr bewusst geleistet. Das Unternehmen ist den Menschen ein verlässlicher Partner. Den zunehmenden Herausforderungen eines sich liberalisierenden Marktes treten die Neubrandenburger Stadtwerke mit einer Marktstrategie als Multiservicespezialist entgegen. Mit seiner differenzierten und segmentspezifischen Marktbearbeitung ist der Konzern für zukünftige Herausforderungen bestens gewappnet. +